Digitale Schaltungstechnik mit Projekt

Zielgruppe Pflichtmodul für Bachelor Informationstechnik - Smarte Systeme
Mindestvoraussetzung GET, GIT
Umfang 7 SWS Vorlesung, Seminar und Projekt im Sommersemester
Zeitpunkt vorgesehen für das 4. Semester
Durchführung Dipl.-Ing. Bresch, G09-313, Tel.: 67-11477
E-Mail: helmut.bresch@ovgu.de
Dr. Schindler, G09-313, Tel.: 67-51484
E-Mail: thomas.schindler@ovgu.de

 

Nächster Durchlauf im Sommersemester 2019!

 

Sommersemester 2018

Das Modul Digitale Schaltungstechnik mit Projekt besteht aus folgenden Pflichtveranstaltungen:

  • Vorlesung und Projekt Teil 1 "Digitaler Schaltungsentwurf mit FPGAs (SoSe)" (Raum und Termine siehe hier)
  • Zu Beginn des Semesters 5 Wochen Seminar mit 2h/Woche und anschließend (ab 09.05.2018) 9 Wochen Projekt Teil 2 mit 4h/Woche (Raum und Termine siehe hier).

Dies ergibt insgesamt ca. 7 SWS.

Bitte beacheten Sie, dass hier auf dieser Seite keine weiteren Informationen zum Modul veröffentlicht werden!

Infos zur Vorlesung und zum Projekt Teil 1 auf der Webseite des Lehrstuhls "Hardware-nahe Technische Informatik" und im eLearning (Digitaler Schaltungsentwurf mit FPGAs 2018) (Einschreibung erforderlich).

Infos zum Seminar und zum Projekt Teil 2 im eLearning (Digitale Schaltungstechnik mit Projekt) (Einschreibung erforderlich).

 

Letzte Änderung: 08.10.2018 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: